Bei dem momentan schönen Wetter ist es schwierig die Kinder im Haus zu halten. Auch die Zeitumstellung trägt dazu bei, dass nicht immer beste Laune bei uns herrscht. Nach einem konfliktreichen Montag habe ich beschlossen, das Lernen am Dienstag nach draußen zu verlegen.

Mein Lernziel für Philipp war herauszufinden, wie man sich in einem Naturführer zurecht findet und was man beachten muss um eine Pflanze zu bestimmen. Außerdem sollten die Kinder „be-greifen“, dass verschiedene Pflanzen unterschiedlich Überwintern und sich unterschiedlich vermehren.

Bei der Wunderwererkstatt gibt es sehr schöne „Arbeitshilfen“ zu diesem Thema dich ich gerne nutze.

IMG 20190402 090139

Hat die Schlüsselblume eine Zwiebel oder nicht? Da lernt auch die Mama noch etwas dazu.

IMG 20190402 091654

Beim Schneeglöckchen eindeutig – eine Zwiebel!

IMG 20190402 093452

Die Zwiebel aufgeschnitten.

IMG 20190402 094219

Ein Frühblüher den wir noch gar nicht kannten: Unser Naturführer lieferte uns die Information „gewöhnliches Lungenkraut“.

IMG 20190402 114256

IMG 20190402 114227

An der Arbeit beim Zuordnen der Bestandteile. (Noch nicht ganz richtig beim Schneeglöckchen, wer findet den Fehler?)

Uns hat es auf jeden Fall viel Spaß gemacht und alle waren mit Freude dabei.